Musiker

jean m. laffitau art photography studio & schule www.laffitau.net Tel: 01577-7780563

Foto: Jean M. Laffitau

Britta Janssen 

Instrumente: Gesang, Dudelsäcke (A. Faust, A. Rogge, K. Stecker, A. Eckhardt), Flöten, Irish Bouzouki, Synthesizer, Digital Recording.

Lyrics, Kompositionen, Arrangements, musikalische Recherche, künstlerisches Profil, Programmgestaltung.

Aufgewachsen in Schleswig-Holstein, seit 1998 im Saarland beheimatet. Musikalische Wurzeln in der keltisch-bretonischen und nordischen Folk-Musik, im mittelalterlichen Minnegesang und im Gothic. In der Vergangenheit Akkordeon-Unterricht, Mitwirkung in verschiedenen Chören, einer Gothic-Rock-Band („Chained Sally“), Soloprojekt mit Keyboard/ Synthesizer, Klezmer-Improvisation. Dudelsack-Unterricht bzw. Workshops bei Thomas Zöller, Brian Haase, Matthias Branschke, Christoph Pelgen, Olle Gerris, Alban Faust u.a.. Seit 2010 Zusammenspiel mit Eric, aus dem sich das Trio „Cantorca“ entwickelt hat.

 

 

 

jean m. laffitau art photography studio & schule www.laffitau.net Tel: 01577-7780563

Foto: Jean M. Laffitau

Eric Jung

Instrumente: Drehleier, ak. Gitarre, Irish Bouzouki, Nyckelharpa, Background Vocals.

Zu Schulzeiten Keyboard-Unterricht, später autodidaktisches Lernen von akustischer Gitarre und Blues-Harp. Langjährige Mitwirkung in einer Rock-Cover-Band.

Im Jahre 2008 erste Begegnung mit einer Drehleier bei einem Drehleierworkshop von Lizzy Blau. Sofortige Infizierung mit dem „Drehleier-Virus“. An der Drehleier fasziniert ihn neben dem Bordun-Klang und der Geschichte vor allem auch die Vielseitigkeit, im Einsatz als Melodie- und Rhythmus-Instrument (Schnarre).

Eric spielte zunächst eine Drehleier von Kurt Reichmann, dem Urgestein der deutschen Drehleier-Bauer, und mittlerweile eine „Vivace“ von Sebastian Hilsmann. Durch die Faszination von dem Instrument erster engerer Kontakt mit der keltischen und skandinavischen Folk-Musik und der Mittelalter-Musikszene und Suche nach Gleichgesinnten. Im Mai 2010 erster Kontakt mit Britta und Zusammenspiel mit Dudelsack und Drehleier, woraus sich später das Trio „CANTORCA“ entwickelt hat.

jean m. laffitau art photography studio & schule www.laffitau.net Tel: 01577-7780563

Foto: Jean M. Laffitau

Gerd Bruns

Instrumente:
Kontrabass, Klavier

Seit 2015 ist Gerd am Kontrabass mit von der Partie. Durch sein virtuoses Spiel verleiht er der Musik eine weitere Dimension und durch die tieferen Frequenzen eröffnen sich neue musikalische Welten.