Britta "Cassiopeia von CANTORCA"
Gesang, Dudelsäcke, diverse Flöten, Schalmei, Cyster, Keyboard/ DAW, Akkordeon. Ton- und Wortkünstlerin, Visionärin, Komponistin, musikalische Arrangements
Als kreatives Mastermind, Visionärin, Ton- und Wortkünstlerin ist sie federführend bei die meisten CANTORCA-Kompositionen, Texten und Arrangements. Mit Dudelsäcken, Flöten, Cister und ihrer ausdrucksstarken Stimme erzählt sie musikalische Geschichten, verzaubert die Zuhörerschaft und nimmt sie mit auf musikalische (Aether-)Reisen.
Facebook Page
Eric "Leiermann"
Drehleier („Hurdy Gurdy“), Nyckelharpa, Gesang, Akustikgitarre, Technische Umsetzung und Programmierung, Webdesign
Als Gründungsmitglied von CANTORCA ist Eric gewissermaßen die „Graue Eminenz“ der Truppe und zuständig für die leisen Zwischentöne an den Saiten. Darüber hinaus bringt er sich beim Gesang und den Kompositionen ein. Wenn er nicht gerade irgendwelche technischen Herausforderungen mit Kabeln, Mikrophonen und Mischpult bewältigt, frönt er gern seiner Leidenschaft, lange und ausgiebig am (Drehleier-)Rad zu drehen und Verstimmungen an seinen obskuren Instrumenten zu beseitigen.
Facebook Page
Andreas „Meister Düsentrieb“
Akustik- und E-Gitarre, Keyboard, Gesang, E-Bass Songgestalter und Ideengeber
Mal an der Gitarre, am Keyboard, beim Gesang oder alles gleichzeitig - Meister Düsentrieb bringt Gute Laune, Spaß und Energie auf die Bühne und steht gerne im Rampenlicht. Mit Erfindergeist und seinen stets kreativen, bisweilen außergewöhnlichen Ideen ist er richtungsgebend an der Weiterentwicklung neuer Songs beteiligt.
Jürgen "Dottore"
Bass, 4- und 5-Saiter
Nicht nur am Bass bereichert Jürgen den musikalischen Gesamtklang, gibt durch die tiefen Frequenzen gewissermaßen das Fundament und holt die Musik stets wieder auf die Erde zurück, wenn die Zeitmaschine in kosmischen Sphären außer Kontrolle zu geraten droht. Auch menschlich ist Jürgen unser Anker und stets ein Mann für die praktischen und organisatorischen Dinge.
Facebook Page
Stefan "Rot-Eisen-Bart“
Drums, Percussion, Euphonium, Geräusche aus dem „off“ Gestaltung Bühnenbild und Fertigung von Bühnenaccessoires, Merch Manager
Als jüngstes Bandmitglied komplettiert er seit 2019 die Crew und produziert mit viel Energie und Elan das Rhythmusgerüst, auf dem das musikalische Gesamtgefüge aufbaut. Er lässt das Herz der SteamMachine kraftvoll schlagen. Darüber hinaus entwickelt er diverse metallische Gerätschaften für CANTORCA-Bühnendarbietungen und Ersatzteile für Zeitmaschinen.
Facebook Page

Veränderung und Wandel sind stetige Begleiter des kreativen Prozesses und Teil unserer Lebensrealität. Auch Cantorca ist davon betroffen. So hat sich die Zusammensetzung der Musiker über die Zeit gewandelt. Wir denken gerne an jene, die unsere Vision teilten und sich selbst eingebracht haben, oder das immer noch tun!